COBE

Aus Lowlevel
Wechseln zu: Navigation, Suche
COBE
Entwickler: Christian Hülsemeyer
Akt. Version: 0.1 Alpha
Lizenz: BSD
OS-Eigenschaften
Plattform: x86
Kernelart: Microkernel
Sprache: C, Assembler
API: Noch keine vorhanden
Binärformat: ELF
IPC-Methode: Noch keine
Homepage
http://chisaw.de/?page_id=17


COBE (Computer Betriebsystem) ist ein System mit Ziel eines Microkernels. Derzeit ist das System in den Sprachen C und Assembler geschrieben. Entwickelt wird es von Christian Hülsemeyer. Das Image des ersten Releases ist auf der Projektseite zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Aufbau

COBE besteht aus folgenden Elementen:

  • COBE besteht aus dem Kernel, da das System nun GRUB als Bootloader benutzt.
  • Eine Shell sorgt für die Kommunikation zum Benutzer. Derzeit werden an relevanten Befehlen nur folgende überstützt: help, cd, dir, mkdir, del, rechne

Kernel

Der Kernel von COBE verfolgt den Ansatz eines Mikrokernels. Dabei ist derzeit das System-nötigste im Kernel enthalten. Der Kernel von COBE beinhaltet System-Calls, welche über den Interrupt 0x30 erreichbar sind, eine genaue Dokumentation der System-Calls ist in Kürze auf der Projekt-Seite verfügbar.

Versionen

COBE 0.1 Alpha unstable:

Geplant

COBE 0.2:

  • FAT32
  • ATA
  • Dateistream
  • C Library
  • GUI-Demo
  • mehr Syscalls

Sourcecode

COBE steht unter der BSD-Lizenz, der Sourcecode ist hier herunterladbar. Eine Dokumentation dieses Sourcecodes ist hier einsehbar

Meine Werkzeuge